Projekt “Handwerk in die Zukunft tragen”

Am 1. Juni 2016 startete die Marktgemeinde Bad Goisern in Kooperation mit dem HAND.WERK.HAUS Salzkammergut das Leader-Projekt “Handwerk in die Zukunft tragen”.

Handwerkliches Geschick, in der Welterberegion „Pfochtl“ genannt, stellt eine wichtige Grundlage im Umgang mit der Landschaft und für Erwerbstätigkeit der Bevölkerung dar. Handwerk ist integrativer Bestandteil unserer Kultur und Identität. Das Bewusstsein der Bevölkerung dahingehend zu schärfen und zu erhalten ist eines der Ziele dieses Projektes.

Handwerk muss für Kinder, Jugendliche und alle Interessierte wieder erreichbarer und greifbarer werden. Anhand von Kursen, Workshops und Veranstaltungen sollen daher vielfältige Möglichkeiten geschaffen werden, um eigene handwerkliche Begabungen, Fähigkeiten und Orientierungen zu entdecken und schätzen zu lernen und somit den Faktor Handwerk in die Zukunft zu tragen. 

Widerhall_nov2016: Handwerk in die Zukunft tragen