GermanEnglish

12. Mai 2016
Jütz | Bergtonreisen und Alpinbeschallung

JÜTZ ist ein akustisches Ensemble aus der Schweiz und aus Tirol. Die MusikerInnen begegnen folkloristischem Liedgut unter Einbezug des lokalen, unmittelbaren Hier und Jetzt. Die musikalischen Pfade durchqueren verschiedene regionale Dialekte und klangliche Färbungen. Die Grenzen zwischen Tradition, Klassik und zeitgenössischen Elementen verlaufen fließend. JÜTZ scheut keine Höhenmeter für Halt in Hütten, Galerien oder barocken Konzerthallen und versteht sich als hochmoderner Partikelfilter gegen die akustische Umweltverschmutzung des alpinkulturellen Degenerationsprozesses.

Isa Kurz: Stimme, Geige, Akkordeon, Hackbrett … Daniel Woodtli: Trompete, Flügelhorn, Stimme, Hackbrett … Philipp Moll: Kontrabass, Stimme …